Gemeindepflege

Gemeindepflege
f <-, -n> церк социальная помощь на дому, организуемая церковной общиной (направленная на пожилых, детей, подростков и больных)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Gemeindepflege" в других словарях:

  • Gemeindepflege — Gemeindepflege, s. Pastoraltheologie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gemeindepflege — Ge|mein|de|pfle|ge 〈f. 19; unz.〉 Fürsorge innerhalb der Kirchengemeinde * * * Ge|mein|de|pfle|ge, die (ev. Kirche): sozialer Dienst der Gemeinde [am Ort] bes. an Alten, Kranken, Kindern u. Jugendlichen. * * * Ge|mein|de|pfle|ge, die (ev. Kirche) …   Universal-Lexikon

  • Krankenpflege im Nationalsozialismus — beschreibt als Teil der Krankenpflegegeschichte die ideologische, strukturelle und personelle Entwicklung der beruflichen Krankenpflege innerhalb des nationalsozialistischen Gesundheitssystems bis hin zur aktiven Teilhabe der Krankenpflege an der …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenhaus Stift Bethlehem — Das Stift Bethlehem in Ludwigslust ist eine Stiftung kirchlichen Rechts. Sie wird durch ein Kuratorium geleitet. Die Stiftung betreibt ein Krankenhaus, Altenheime und eine Kindertagesstätte. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgabe 2 Geschichte 2.1 Helene… …   Deutsch Wikipedia

  • Stift Bethlehem — Das Stift Bethlehem in Ludwigslust ist eine Stiftung kirchlichen Rechts. Sie wird durch ein Kuratorium geleitet. Die Stiftung betreibt ein Krankenhaus, Altenheime und eine Kindertagesstätte. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgabe 2 Geschichte 2.1 Helene… …   Deutsch Wikipedia

  • Pastoraltheologie — (lat. griech., Pastoralwissenschaft, praktische geistliche Disziplin), die wissenschaftliche Darstellung der Grundsätze, die der Geistliche als Seelsorger, sei es des einzelnen Gemeindegliedes oder der ganzen Gemeinde (in der sogen.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • August Disselhoff — August Friedrich Georg Disselhoff (* 25. November 1829 in Soest (Provinz Westfalen); † 9. März 1903 in Allstedt) war ein evangelischer Pfarrer. Bekannt geworden ist er als Dichter des Liedes „Nun ade, du mein lieb Heimatland.“ August Disselhoff… …   Deutsch Wikipedia

  • August Friedrich Georg Disselhoff — (* 25. November 1829 in Soest (Provinz Westfalen); † 9. März 1903 in Allstedt) war ein evangelischer Pfarrer. Bekannt geworden ist er als Dichter des Liedes „Nun ade, du mein lieb Heimatland.“ Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Sonstiges 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Betsaal der Adass Jeschurun — Die Israelitische Religionsgemeinschaft Adass Jeschurun in Heilbronn wurde 1910 als zweite jüdische Gemeinde neben der reformorientierten zentralen Synagogengemeinde zu Heilbronn gegründet. Sie gehörte zur Bewegung der Austrittsorthodoxie.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischenich — Pfarrkirche St. Martin Der Ort Fischenich ist ein südwestlich von Köln gelegener Stadtteil von Hürth im Rhein Erft Kreis. Die Ortschaft liegt südlich der Stadtteile Hermülheim und Kendenich und grenzt an ihrer Südseite mit dem Weilerhof an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedwig Hoffmann — (* 12. Oktober 1863 in Grebenstein als Hedwig Stiehl; † 12. Dezember 1940 in Bochum) war eine deutsche Politikerin (DNVP). Leben und Wirken Stiehl besuchte die Volksschule und eine höhere Mädchenschule. Danach nahm sie an Ausbildungskursen in… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»